Donnerstag, 29. August 2019 22:12 Uhr

„Ronny und Klaid“: Der erste Trailer

Foto: Studio Hamburg Enterprises GmbH

„Ronny und Klaid“  ist eine irrwitzige Gangster-Komödie voller deutsch-türkischem Culture Clash, temporeichem Sprachwitz und liebenswerten Charakteren.

In den Hauptrollen brillieren die renommierten Schauspieler Franz Dinda (Das Boot, 23 Morde) und Sahin Eryilmaz (Skylines, Honig im Kopf) sowie Xenia Assenza (Schneeflöckchen, Tschick) und Guido Broscheit (Einstein). In weiteren Rollen: Adrian Topol, Jenny Elvers, Fatih Akin u.v.a.

Darum geht’s

Die Berliner Buddys Ronny und Khalid, genannt Klaid, versuchen mit ihrem Kiez-Kiosk über die Runden zu kommen. Während sich Ronny Hals über Kopf in die Tochter des lokalen Mafiabosses verliebt, verliert Klaid ein Vermögen an dessen Roulette-Tisch. Den beiden bleibt nur eine Woche, um das Geld aufzutreiben und die Gangster zu bezahlen.

"Ronny und Klaid": Der erste Trailer

Foto: Studio Hamburg Enterprises GmbH

Auf einer Website lesen sie, dass jeder zehnte Deutsche Millionär ist. Klare Sache: Es müssen also nur die nächsten zehn Späti-Kunden entführt werden. Klingt nach einem (fast) perfekten Plan …

Kinostart ist am 10. Oktober.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren