28.02.2019 11:45 Uhr

Rudi Völler: Wen er morgens im Spiegel sieht…

Foto: Starpress/WENN.com

Wenn Rudi Völler morgens in den Spiegel blickt, fühlt er sich ein wenig an Albert Einstein erinnert. Für eine mögliche Karnevalsverkleidung hätte er aber auch noch jemand anderes in der Hinterhand.

Rudi Völler: Wen er morgens im Spiegel sieht...

Foto: Starpress/WENN.com

Zwar sieht sich Rudi Völler nicht als Karnevalisten, im Fall der Fälle würde er sich aber wohl als Wissenschaftler verkleiden. „Wenn ich morgens wach werde und die wenigen Haare, die mir geblieben sind, kreuz und quer stehen, gibt es unbestreitbar eine gewisse Ähnlichkeit mit Albert Einstein“, sagte der Sport-Geschäftsführer des Bundesligisten Bayer Leverkusen der „Rheinischen Post“.

Quelle: giphy.com

Dr. Emmett Brown

Der 58-Jährige, der unweit der Düsseldorfer Altstadt wohnt, fügte hinzu: „Oder vielleicht auch mit Dr. Emmett Brown aus dem Film ‚Zurück in die Zukunft‘. Daher würde ich wohl als einer von den beiden gehen.“ Aber ein „klassischer Karnevalist“ sei er nicht. Der vom US-Schauspieler Christopher Lloyd dargestellte Dr. Brown war in der Film-Trilogie ein Wissenschaftler.