Dienstag, 2. Januar 2018 19:17 Uhr

Rumer Willis: Weg mit dem Liebestattoo!

Rumer Willis lässt sich ihr Liebestatto entfernen. Die Tochter von Bruce Willis und Demi Moore verband Berichten zufolge mehr als nur Freundschaft mit ihrem ‚Dancing With The Stars‘-Tanzpartner Valentin Chmerkovskiy.

Rumer Willis: Weg mit dem Liebestattoo!

Foto: WENN.com

Ihre Freude über den gemeinsamen Sieg bei der ABC-Show 2015 veranlasste die 29-Jährige dazu, sich ein Bild von ihr gemeinsam mit Valentin auf den rechten Oberarm stechen zu lassen. Doch nun scheint die Romanze endgültig passé zu sein. Der Charmeur ist sogar bereits in einer neuen Beziehung mit Jenna Johnson, die ebenfalls professionelle Tänzerin bei ‚Dancing With The Stars‘ ist. Rumer fühlt sich laut ‚Page Six‘ nun total vor den Kopf gestoßen und will sämtliche gemeinsame Erinnerungen löschen.

„Rumer war so verknallt in Val, als sie gewonnen haben, dass sie dieses riesige Tattoo von ihnen beim gemeinsamen Tanz machen ließ. Jetzt fühlt sie sich wie ein Idiot, also hat sie sich das Tattoo auf schmerzhafte Weise entfernen lassen“, offenbart der Insider.

Quelle: instagram.com

Sie bereut noch andere Tattoos

Vor kurzem wurde der Star so auch beim Verlassen einer Tattoo-Entfernungs-Klinik gesichtet, dabei war ein Verband um seinen rechten Oberarm geschlungen. Das ist jedoch nicht das einzige Tattoo, das Rumer bereut. Denn auch das Motiv an ihrem linken Oberarm, ein Löwe, musste dran glauben. „Dankbar für @laseraway, die mir geholfen haben, meine Tattoos loszuwerden“, schrieb sie so auf Social Media. Vielleicht sollte Rumer in Zukunft etwas bedachter bei der Wahl ihrer Tätowierungen werden…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren