Mittwoch, 25. März 2020 15:15 Uhr

Ruth Moschner und Hugo Egon Balder ziehen mit Live-Show nach

Sat.1

Zu Hause ist es doch am schönsten – und aufgrund der aktuellen Situation wohl gerade auch am sichersten. Dafür, dass es spätestens jetzt auch am Lustigsten wird, wollen jetzt Hugo Egon Balder und Ruth Moschner sorgen.

Für „Die SAT.1 Comedy Konferenz – Promis in Quarantäne“ laden die beiden Moderatoren am Donnerstag, den 26. März live um 20:15 Uhr, prominente Entertainer per Videokonferenz ein.

Quelle: instagram.com

Promi-Auflauf und besonderes Publikum

Mit von der Partie sind große Namen wie Sarah Lombardi, Chris Tall, Bülent Ceylan, The BossHoss, Wigald Boning, Guido Cantz, Matze Knop, Olaf Schubert, Markus Krebs und Alexander Herrmann, die den Zuschauer live mit nach Hause nehmen. Die Promis geben so einen ganz privaten Einblick in ihre Wohnzimmer, den „Männerkeller“ oder hinter den Experimentier-Tisch.

Per Videokonferenz präsentieren sie neue Stand Ups und erzählen live von ihrem Alltag auf der Couch statt auf der großen Bühne. Hugo Egon Balder und Ruth Moschner spielen sich im Studio die Videokonferenz-Bälle zu.

Und sie sind nicht allein: Im „Publikum“ sitzen Schaufensterpuppen. Wieso? An jedem Puppenkopf ist ein Tablet befestigt. Per Handy können sich die Zuschauer dazuschalten und somit live im Studio dabei sein. Hach, wie witzig!

„Die SAT.1 Comedy Konferenz – Promis in Quarantäne“ am Donnerstag, den 26. März ab 20:15 Uhr live bei SAT.1.

Das könnte Euch auch interessieren