Donnerstag, 26. März 2009 16:57 Uhr

Ryan Gosling macht sich an Natalie Portman ran

Romantik pur: Ryan Gosling hat es sich in den Kopf gesetzt die schöne Natalie Portman für sich zu gewinnen und schreibt ihr nun Gedichte per Mobiltelefon. Die 27- jährige Aktrice, die sich im September letzten Jahres von ihrem Musiker-Freund Devendra Banhart trennte, hat dem Schauspieler scheinbar den Kopf verdreht. Dieser überschüttet sie nun mit romantischen Nachrichten und hofft so ihre Herz im Sturm erobern zu können.

Ein Insider verriet der ‚Chicago Sun Times‘: „Natalie hat sich schon immer zu Schauspielern hingezogen gefühlt  und andere Männer, die intellektuell sind. Und Ryan hat sich qualifiziert. Neben ständigen und sehr poetischen SMS hat Ryan ihr außerdem Erstausgaben von Büchern geschickt, von denen er glaubt sie würden ihr gefallen.“

Nachdem Gosling, der zuvor mit ‚Wie ein einziger Tag‘-Co-Star Rachel McAdams liiert war, Portman vor kurzem in einem Nachtclub in Los Angeles traf, bekam er sie wie es scheint einfach nicht mehr aus seinem Kopf. Und auch die schöne Brünette scheint nicht abgeneigt. Sie ist angeblich „fasziniert“ von dem 28-Jährigen, der am besagten Abend als DJ in den Club agierte und im Zuge dessen der Darstellerin aus ‚Die Schwester der Königin‘ vorgestellt wurde.

Gosling legt momentan eine Pause vom Schauspielern ein und arbeitet stattdessen an einem Album. Portman hingegen, bereitet sich auf ihr neuestes Filmprojekt vor, bei dem sie gemeinsam mit Brad Pitt vor der Kamera stehen wird. (BangMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren