Samstag, 10. Januar 2009 01:16 Uhr

Ryan O’Neal bekennt sich schuldig

Hollywood-Schauspieler Ryan O’Neal (67) hat sich am Freitag zu einer Anklage wegen Drogenbesitzes schuldig bekannt. Der Richter im kalifornischen Malibu habe den Schauspieler zu einem 18-monatigen Rehabilitations-programm „verurteilt“. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren