Dienstag, 16. April 2013 16:39 Uhr

Sabia Boulahrouz: „Den Kontakt zu Sylvie habe ich nicht abgebrochen“

Das Liebes-Wirrwarr um die Moderatorin Sylvie van der Vaart (35), ihren Noch-Ehemann Rafael (30) und dessen aktueller Freundin nimmt einfach kein Ende.

Mit dem Magazin ‚Closer‘ sprach Sabia Boulahrouz, die Neue an der Seite des Starfußballers, nun über die gemeinsame Zukunft: „Das ist alles noch so frisch. Ich genieße jetzt erst einmal die Zeit, die wir miteinander haben. Dann schauen wir einfach, wo das hinführt.“

Sylvie-van-der-Vaart-Sabia-Boulahrouz1

Anscheinend macht der 35-Jährigen die neue Rolle in der Öffentlichkeit Spaß und sie hofft, dass Rafael van der Vaart sie dabei unterstützt: „Er ist ein ganz starker Mann, eine ganz starke Persönlichkeit.“

Anscheinend ist auch zwischen den Freundinnen alles in Butter. Das Magazin zitiert Sabia mit en Worten: „Den Kontakt zu Sylvie habe ich nicht abgebrochen„.

Sabia trennte sich in diesem Jahr von Khalid Boulahrouz (31, derzeit bei Sporting Lissabon), einem niederländischer Fußballspieler mit marokkanischen Wurzeln.

Mit ihm hat sie die Kinder Daamin (2) und Amaya (3).

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren