"Vielleicht bin ich jetzt zu alt"Sam Heughan: Bereit den James Bond zu spielen?

Sam Heughan - February 2020 - Famous - Outlander Premiere BangShowbiz
Sam Heughan - February 2020 - Famous - Outlander Premiere BangShowbiz

Sam Heughan - February 2020 - Famous - Outlander Premiere

Bang ShowbizBang Showbiz | 25.10.2022, 12:00 Uhr

Sam Heughan war noch „nicht bereit“, James Bond zu spielen, als er für die Rolle vorsprach und abgelehnt wurde – und wie sieht es heute aus?
Der ‘Outlander’-Darsteller sprach für die begehrte Rolle des James Bond vor – ein Part der schließlich mit dem ersten Film ‘Casino Royale’ von 2006 an Daniel Craig ging. Doch der 42-Jährige fragt sich immer noch, wie sein Leben ausgesehen hätte, wenn er die Rolle bekommen hätte.

„Es war eine tolle Erfahrung. Es war eine Phase in meinem Leben, in der ich wahrscheinlich noch nicht bereit dafür war, aber ich frage mich, was passiert wäre, wenn ich die Rolle bekommen hätte”, so der Schauspieler.

Schottischer James Bond

Craig hat sich inzwischen von der Rolle verabschiedet, nachdem er in seinem fünften Bond-Film ‘Keine Zeit zu sterben‘ seinen letzten Auftritt hatte. Heughan würde indes gerne wieder in Betracht gezogen werden. „Sehen Sie, jeder britische Schauspieler ist sicherlich für die Rolle im Gespräch gewesen. Ich würde es lieben, einen schottischen Bond zu sehen. Vielleicht bin ich jetzt zu alt. Ich weiß, dass sie darüber gesprochen haben, ihn jünger zu machen. Ich habe das Gefühl, dass sie in diese Richtung gehen werden, aber wer weiß schon, was sie sich dabei denken”, so Sam weiter.

Vorgeschmack mit Rolle in ‚SAS: Red Notice‘

Der Star glaubt jedoch, dass er in dem 2021 erschienenen Action-Thriller ‚SAS: Red Notice‘, in dem er den SAS-Operator Tom Buckingham darstellte, einen „Vorgeschmack auf diese Welt“ bekommen hat. Er erzählte ‘Entertainment Weekly’: „Es basiert alles auf ihm, der Figur, also ist es in gewisser Weise eine interessantere Rolle als Bond. Es war eine unglaubliche Erfahrung, ihn zu studieren und etwas über seine Erfahrungen zu erfahren. Ich habe also das Gefühl, dass ich vielleicht einen Vorgeschmack auf diese Welt bekommen habe.“