LP "Gloria"Sam Smith: Sein neues Album soll sehr vielversprechend werden!

Sam Smith - 2022 iHeartRadio Music Festival - Getty BangShowbiz
Sam Smith - 2022 iHeartRadio Music Festival - Getty BangShowbiz

Sam Smith - 2022 iHeartRadio Music Festival - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 12.12.2022, 08:00 Uhr

Sam Smiths neues Album wird mit „absolutem Spaß“ gefüllt sein.

Der 30-jährige Musikstar, der sich als nicht-binär identifiziert, hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Platte zu machen, die „voller Freude“ ist. Mit der „sexy, schlüpfrigen, ehrlichen“ LP „Gloria“, die nächsten Monat veröffentlicht wird, soll dieses Ziel erreicht worden sein. Sam hofft, dass die Fans beim Zuhören Spaß haben werden.

Was können Fans von dem Album erwarten

Im Backstage-Gespräch beim „Jingle Bell Ball“ von Capital mit Barclaycard im The O2 in London am Samstag (10. Dezember) wurde Sam von Roman Kemp gefragt: „Du hast den Ball als dreckige Lametta-Zeit beschrieben, also wie würdest du das Album beschreiben? Was können wir erwarten?“

Sam antwortete: „Dreckige goldene Gänsezeit. Oh, ihr werdet es auf Tour sehen … Ich meine, es gibt eigentlich keine Gänse auf Tour… Erwartet Spaß. Absoluten Spaß. Es war meine Aufgabe, ein Album zu schreiben, das voller Freude war und ich glaube, ich habe es geschafft. Es macht einfach Spaß, es ist sexy, schlüpfrig, ehrlich. Ja, ich bin stolz darauf.“

Sam ist „süchtig nach Tattoos“

Außerdem sprach der „Too Good At Goodbyes“-Star darüber, „süchtig“ nach Tattoos geworden zu sein und jetzt mehr als 35 verschiedene Bildchen unter der Haut zu haben. „Ich bin auf den Oberkörper gegangen… Es war intensiv, aber es war gut. Wir hörten viel Popmusik und es hat Spaß gemacht und wir hatten eine gute Zeit. Ich habe nur Cheetos gegessen und mich gerade eingestimmt.“