Donnerstag, 7. Juni 2012 14:07 Uhr

Samstag startet „Crash Canyon“ von den Machern der Simpsons

Mit ‘Crash Canyon’ zeigt VIVA ab dem 9. Juni um 22.20 Uhr den brandneuen, abgedrehten Cartoon von den Machern von “The Simpsons“ in der deutschen Free-TV Premiere.

Zum Serienstart am Samstag haben wir ein Making Of der Synchronisationsaufnahmen von ‘Crash Canyon‘. Dabei sind prominente Persönlichkeiten wie Moderator und Kabarettist Hugo Egon Balder („Genial daneben“), Comedian Tetje Mierendorf („Schillerstraße“, „Frei Schnauze XXL“), Schauspieler Patrick Bach („Silas“, „Die Wache“) und  Schauspieler Michael Lott („Stauffenberg“, „Tatort“) haben den Charakteren ihre Stimme geliehen.

VIVA hat die Aufnahmen in Hamburg exklusiv begleitet, die Prominenten zu ihren verrückten Rollen befragt und wollte von den Sprechern wissen, was die Serie so besonders und seine Figuren so einzigartig macht.

Und darum geht’s: Die Wendells sind eine ganz normale vierköpfige Familie, deren geplanter Familienurlaub zur absoluten Katastrophe wird, als sie mit ihrem Wohnmobil von der Straße abkommen und in eine vier Kilometer tiefe Felsschlucht stürzen. Hier stellen sie voller Entsetzen fest: Sie sind nicht allein!

Denn das gleiche Schicksal ist vor ihnen bereits einer ganzen Gruppe von anderen Leuten widerfahren, darunter ein Astronaut mit seinem Schimpansen, ein kurioser alter Ex-Punker, ein durchgeknallter Rocker, eine alte Dame, die sich als Haustier einen Bären hält und viele Verrückte mehr! Da es wie durch einen Fluch absolut unmöglich ist aus diesem Loch in der Erde zu fliehen, bleibt den Wendells nichts anderes übrig, als sich wohl oder übel hier einzurichten.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren