Dienstag, 8. Juni 2010 11:42 Uhr

Sandra Bullock dreht wieder ein Liebes-Abenteuer mit Ryan Reynolds

Los Angeles. Hollywood-Beauty Sandra Bullock (45) und Akteur Ryan Reynolds (33) tun sich für eine weitere romantische Komödie zusammen. Das Paar stand 2009 bereits für den Kino-Erfolg ‚Selbst ist die Braut‘ gemeinsam vor der Kamera, in dem ein junger Schreiberling zustimmt, seine kanadische Chefin zu heiraten, damit die in den Vereinigten Staaten bleiben darf. Die Darstellung beider erntete Begeisterung und die Kritiker lobten die Chemie zwischen den Stars sowie das komödiantische Timing.
Die Oscar-Gewinnerin (‚The Blind Side‘) und der Kino-Schönling (‚X-Men Origins: Wolverine‘) arbeiteten auf der Leinwand so gut zusammen, dass sie sich nun für ‚Most Wanted‘ wieder vereinigen sollen, einer Action-Komödie von Peter Chiarelli, dem Schreiber von ‚Selbst ist die Braut‘. In den kommenden Monaten soll mit dem Dreh begonnen werden und der Film soll nächsten Juni in die Kinos kommen.

„Das Projekt ist derzeit in der Entwicklung und sie freut sich darauf, das Drehbuch zu lesen“, bestätigte Bullocks Sprecher der US-Seite ‚E! News‘.
In dem neuen Streifen geht es um eine Tatverdächtige, gespielt von Bullock, die von einem jungen FBI-Agenten, gespielt von Reynolds, eskortiert wird, als sie in einen Hinterhalt geraten und gezwungen werden, zu flüchten. Während sie versuchen, den Leuten, die sie verfolgen, voraus zu bleiben, verlieben sich die beiden ineinander.
Berichten zufolge wird Regisseurin Anne Fletcher, die auch schon ‚Selbst ist die Braut‘ filmte, in Erwägung gezogen, das Projekt zu führen, und Reynolds wird einer der Produzenten sein. Fans dürfen sich also wieder auf schmachtende Blicke zwischen Sandra Bullock und Ryan Reynolds freuen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren