Sonntag, 20. April 2008 13:00 Uhr

Sandra Bullock: Frontalzusammenstoss

Hollywoodstar Sandra Bullock und ihr Ehemann Jesse James sind in der Nacht zum Samstag in Gloucester/ Massachusetts vom Wagen der 64-jährigen, besoffenen Lucille Gatchell frontal gerammt worden. Sandra und ihr Gatte blieben aber unverletzt. Wie die Polizei später bei einem Alkoholtest feststellte, hatte Madame Gatchell einen Blutalkoholwert von zwei Promille. Sie wurde in die Ausnüchterungszelle gesteckt, kam Samstag aber wieder frei: FOTOS Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren