Dienstag, 4. Dezember 2018 17:03 Uhr

Sandra Bullock: Ihr Schönheitsgeheimnis? Zuhause bleiben!

Sandra Bullock (54) scherzt über ihr Geheimnis für einen alterslosen Look.

https://www.klatsch-tratsch.de/aktuelles/jennifer-lopez-das-passiert-mit-ihrem-legendaeren-kleid-389830/

Foto: P. Hoffmann/ WENN.com

Die Schauspielerin ist bereits 54 Jahre alt, doch ansehen tut man ihr die Jahre nicht. Nach ihrem Geheimnis für ihr junges Aussehen gefragt, machte sie nun ein humorvolles Geständnis und erklärte, in einem geschlossenen Container zu schlafen. Auch sonst wage sie sich zudem selten an die mit Karzinogenen (krebsverursachende Substanzen) verpestete Luft.

„Ich schlafe in einem Container“

Im Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘ scherzte die ‚Selbst ist die Braut‘-Darstellerin: „Ich schlafe in einem Container, der frei von äußerlichen Karzinogenen ist. Das hilft, zu liften, was man nicht hat und… komm schon, bitte! Die einzigen Anlässe, bei denen man mich sieht, sind die, bei denen ich Presse-Kram mache. Habt ihr eine Ahnung, wie lange es dauert, diese Frisur und dieses Make-up zu machen? Es hat zwei Stunden gedauert.“ Trotz ihres scherzhaften Geständnisses wahrt Bullock besondere Vorsicht bei der Pflege ihrer Haut.

So gab die hübsche Brünette zu, immer wieder Make-up benutzen zu müssen. „Ich werde diesen Look jetzt den ganzen Tag tragen, dann gehe ich nach Hause, nehme eine Dusche und um 8 Uhr morgens geht das Ganze wieder von vorn los“, berichtete sie.

Wenn sie nicht muss, verzichtet sie aber gern auf jegliche Produkte und bleibt einfach in ihrem sicheren Zuhause. „Ich bin niemals in der Welt unterwegs und werde fotografiert, es sei denn, es sind solche Dinge [wie Presseveranstaltungen], wo ich am besten aussehen muss.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren