Mittwoch, 9. Juni 2010 13:35 Uhr

Sandra Bullock: Kuss mit Scarlett Johansson war abgesprochen

Los Angeles. Natürlich war der werbewirksame Kuss, den Sandra Bullock am Sonntagabend Kollegin Scarlett Johansson auf die Lippen drückte, vorher abgesprochen und eine Idee der 45-jährigen. Ein Insider verriet gegenüber der ‚New York Daily News‚: „Scarlett sollte ursprünglich einen anderen Preis zusammen mit Zac Efron überreichen, aber als Sandy hörte, dass Scarlett da sein würde, hat sie sie kontaktiert. Es war ein vorab geplanter, drehbuchmäßiger Kuss und die Produzenten wussten davon – und die Idee kam aus Sandras Camp.“

Bullock bekam dadurch zweifelsfrei die Aufmerksamkeit, die ihr zusteht. Zuletzt knutschte sie Meryl Streep ganz wild bei den Critics Choice Awards im Januar.

Sandra Bullock

Scarlett Johansson, Sandra Bullock

Fotos: MTV

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren