Ungewöhnlicher Ton-in-Ton-LookSandra Oh zieht mit ihrem lila Hosenanzug alle Blicke auf sich

Sandra Oh in ihrem lila Hosenanzug bei den Emmys. (ili/spot)
Sandra Oh in ihrem lila Hosenanzug bei den Emmys. (ili/spot)

Momodu Mansaray/Getty Images

SpotOn NewsSpotOn News | 13.09.2022, 14:12 Uhr

Mutig! Die kanadische Schauspielerin Sandra Oh war in ihrem lila Hosenanzug einer der großen Hingucker auf dem roten Teppich der Emmy Awards.

Der kanadische Serienstar Sandra Oh (51, „Killing Eve“, „Grey’s Anatomy“) war am Montagabend auf dem roten Teppich der Primetime Emmy Awards in Los Angeles nicht zu übersehen. Denn die Schauspielerin erschien in einem komplett lila Outfit.

Zu einem mit Pailletten besetzten und bodenlangen Hosenanzug des US-Labels Rodarte trug sie eine Seidenbluse mit extrem tiefem Dekolleté. Dazu kombinierte die Künstlerin auffallenden Silberschmuck. Make-up und Haare hielt sie im Kontrast zum auffallenden Ton-in-Ton-Look sehr natürlich.

Für „Killing Eve“ nominiert

Sandra Oh war für ihre Rolle in der BBC- und Hulu-Serie „Killing Eve“ als beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie nominiert, musste sich aber US-Schauspielerin Zendaya (26) geschlagen geben, die den Preis für ihre Rolle in „Euphoria“ (HBO) bekam.