Montag, 5. August 2019 11:39 Uhr

Sara Kulka will ihre Tochter stillen bis sie vier ist

Foto: Star Press /AEDT

Sara Kulka will ihre Tochter stillen, bis sie vier ist. Die ehemalige ‚Germany’s Next Topmodel‚-Anwärterin geht in ihrer Rolle als zweifache Mama voll und ganz auf. Neben der zweijährigen Annabell zieht sie außerdem die fünfjährige Matilda groß.

Sara Kulka will ihre Tochter stillen, bis sie vier ist

Foto: Star Press /AEDT

Auf Instagram versorgt die schöne Blondine ihre Fans immer wieder mit süßen Schnappschüssen aus ihrem Familienleben. Von Beginn an bewies sie außerdem Mut und teilte Bilder, die sie beim Stillen zeigen. Während sie von den meisten Fans dafür viel Lob bekam, reagierten andere mit Kritik – so auch, als Sara kürzlich ein Foto postete, auf dem sie ihre Kinder gleichzeitig stillt, eines an jeder Brust.

Quelle: instagram.com

„Bis vier, dann wird es mir zu viel“

Doch die 29-Jährige könnte sich nicht weniger aus den negativen Kommentaren machen. Sie steht zu ihrer Überzeugung: Stillen ist gut. Im Gespräch mit ‚Promiflash‘ verrät sie nun, dass sie ihre Jüngste noch zwei weitere Jahre stillen will.

„Eigentlich war es immer mein Motto: Bis das Kind nicht mehr braucht. Das Problem ist aber… bis vier, dann wird es mir zu viel“, offenbart sie. Die Modelschönheit betont die gesundheitlichen Vorteile des Stillens, unabhängig davon, ob man nun ein Baby oder Kleinkind habe. „Man wägt ja auch die Bedürfnisse ab und für mich fühlt es sich okay an – für mein Kind noch besser“, erklärt sie.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren