05.07.2020 21:38 Uhr

Sarah Connor planscht mit ihrer Schwester in Island

Sarah Connor lässt es sich gerade ausgesprochen gut gehen und offenbar dabei gleich mal ein paar nackte Tatsachen - naja fast. Die Sängerin planschte kürzlich mit ihrer Schwester Marisa in einem See in Island - ohne Badesachen.

Foto: Imago Images / Future Image

Zu sehen war der seltene Schnappschuss in einer Instagram-Story der 40-Jährigen. Erst präsentierte Connor nur ein paar Bilder der  isländischen Landschaft, dann tauchte urplötzlich das witzige und doch ziemlich überraschende Pic der beiden Schwestern auf, die sich anscheinend mal eben nackig – oder zumindest oben ohne – in den kleinen Teich gestürzt hatten.

Während Sarah sexy-witzig einen Schmollmund formt, streckt Schwesterchen Marisa frech ihre Zunge raus. Hier ist das Foto!

Seltene Aufnahme

Es ist ein seltener Moment, den die Musikerin da eingefangen hat, denn eigentlich hält sie ihre Familie weitestgehend aus der Öffentlichkeit raus. Doch in den vergangenen Monaten erschien immer mal wieder das ein oder andere Foto, unter anderem von ihr und ihren anderen Schwestern oder zusammen mit ihrer 14-jährigen Tochter Summer.

Ihre sexy Seite zu präsentieren, war für Sarah Connor allerdings nie ein Problem. Zahlreiche Fotos zeigen sie in heißen Bühnen-Outfits oder knappen Badeanzügen. Letzteres brauchte sie aber dieses Mal nicht…