30.09.2008 21:17 Uhr

Sarah Connor steht vor Stimmband-Operation

Sarah Connor (28), Deutschlands einzige Sängerin von internationalem Format, hat Knoten auf den Stimmbändern und muss sich deshalb einer Operation unterziehen. „Eine Operation ist zwingend medizinisch notwendig. Sie hat einen exzellenten Arzt gefunden und fühlt sich bei ihm in den besten Händen.“ Das teilt sie jetzt auf ihrer Homepage mit. Nach dem Eingriff wird Sarah zwei Wochen komplettes Sprechverbot haben.

Im nächsten Jahr will Connor im Rahmen ihrer „Sexy As Hell Tour 2009“ mehr als 25 Konzerte geben, darunter in München, Bielefeld, Saarbrücken, Leipzig, Berlin, Erfurt, Essen, Köln und Rostock.

Im nächsten Jahr will Connor im Rahmen ihrer „Sexy As Hell Tour 2009“ mehr als 25 Konzerte geben, darunter in München, Bielefeld, Saarbrücken, Leipzig, Berlin, Erfurt, Essen, Köln und Rostock.X

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=xN5K41xVHRA 500 400]

Video: Youtube

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren