24.09.2008 15:04 Uhr

Sarah Jessica Parker und Ehemann: Friede, Freude, Eierkuchen

Nach dem langanhaltenden Seitensprung zeigte sich Hollywood-Schauspieler Matthew Broderick gestern Nachmittag in Manhattan wieder mal an der Seite seiner Gattin Sarah Jessica Parker, mit der er elf Jahre verheiratet ist. Damals heirate sie übrigens in schwarz: „Ich habe ein schwarzes Kleid getragen. Als Schauspieler ist man ja immer einer starken Beobachtung ausgesetzt. Und aus irgendeinem Grund hatte ich das Gefühl, dass ich an diesem Tag keine Aufmerksamkeit auf mich ziehen wollte.“ FOTOS

Erleichterung auch an der Filmfront für SJP: Nachdem es mit dem fertiggestellten Film „Spinning Like Butter“ Ende 2005 finanzielle und daraus resultierend Verleih-Probleme gab, hat sich nun ein finanzstarker Partner gefunden. Screen Media Films übernimmt einen Teil der Verbindlichkeiten und wird die Produktion 2009 in die US-Kinos bringen. Sarah Jessica Parker spielt die Leiterin einer Hochschule in Neu England, die sich mit rassistischen Vorurteilen an ihrem Institut auseinandersetzen muss. Als einer ihrer farbigen Schüler anonyme Drohbriefe erhält, handelt sie.

Das könnte Euch auch interessieren