21.09.2020 18:00 Uhr

Sarah Lombardi: Drama nach Pietros Liebes-Post?

Seit Anfang des Jahres ist Sarah Lombardi glücklich vergeben. Nun ist auch Ex-Mann Pietro wieder verliebt. Ist Sarah etwa eifersüchtig?

imago images / Christian Schroedter

Vorgestern (19. September) war es endlich soweit: Die Welt durfte Pietro Lombardis (28) neue Freundin kennenlernen! Die Glückliche: Laura Maria Rypa (24). Auch Pietros Ex-Frau Sarah Lombardi (27) gibt den beiden in einem Kommentar ihren Segen – ihre Posts sprechen allerdings eine andere Sprache.

Sarah auf Wolke sieben

Nach dem Beziehungsdrama mit Pietro Lombardi, den sie mit ihrer Jugendliebe betrogen hatte, macht Sarah immer wieder Schlagzeilen mit wechselnden Partnern, während Pietro Single blieb. Anfang 2020 dann die Ankündigung: Sarah datet Fußballer Julian Büscher. Mit dem ist sie nach wie vor zusammen und überglücklich, es gab sogar diverse Verlobungs- und Schwangerschaftsgerüchte, die sich allerdings bislang alle als falsch herausgestellt hatten.

Pietros große Ankündigung

Am Samstag war es soweit: Nach tagelangem Hin und Her hat uns Pietro endlich seine neue Freundin vorgestellt, es ist die Influencerin Laura Maria Rypa, wie bereits von vielen Fans vermutet. In einem Instagram-Video hat er es Freitag angekündigt, am Samstag dann das erste offizielle Foto gemeinsam.

Fans riechen ein Eifersuchts-Drama

Unter Pietros Foto mit seiner neuen Frau, kommentierte Sarah: „Alles liebe euch beiden. Freu mich für dich“. Klingt eigentlich nicht nach Eifersucht. Jedoch hat Sarah später noch einen draufgesetzt. Sie hat ein Foto mit Sohnemann Alessio (5) gepostst, mit den Worten „nothing in life can keep you safe but this is forever“ (dt. „Nichts im Leben kann dich beschützen, aber das hier ist für immer“). Einige Fans finden: Das ist ein Affront gegen Pietro und seine neue Liebe! „Da ist jemand eifersüchtig“ ist der am meisten gelikte Kommentar unter dem Bild. „Da kommt ein Eifersuchtsdrama. Das spürt man förmlich durch“, lautet ein anderer. Sarah lässt die Vorwürfe bisher unkommentiert.

Galerie

Noch mehr Kritik für Sarah

In der Vergangenheit musste sich Sarah schon einiges an Kritik und Gemeinheiten anhören. Nachdem sie vor einiger Zeit einen Bikini-Schnappschuss geteilt hat, gab es fiese Lästereien unter dem Post, dass ihre Brüste zu sehr hängen würden und sie sich operieren lassen sollte. Dazu kann die Sängerin nur eins sagen: „Wenn ich meine getrockneten Pfläumchen da habe und die Leute das stört – dann guck’ sie dir doch nicht an.“ Das sagte sie in Barbara Schönebergers Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“.

Quelle: instagram.com

Erster Gegenwind für Pietro und Laura Maria

Auch Pietro und Laura Maria bekommen ersten Gegenwind! Obwohl sie ganz viele positive Nachrichten und Glückwünsche für ihre Beziehung bekommen haben, sind doch einige Kritiker laut geworden. Pietro hat sein Bild einfach mit den Worten „Ich liebe dich” kommentiert. Nicht wenige Kommentatoren glauben: Laura Maria nutzt ihn nur aus! „Ich wünsche dir wirklich alles Glück dieser Welt, doch mein Bauchgefühl und mein Instinkt sagt mir, dass sie nur auf den Fame aus ist.. Ich hoffe, ich liege falsch.“ kommentiert ein Fan. Unter Laura Marias Post schreibt jemand sogar „Pietro pass auf, sie will nur dein Geld und deinen Fame“.

View this post on Instagram

??? @lauramaria.rpa ich liebe dich ??

A post shared by Pietro Lombardi (@pietrolombardi) on

Laura Maria schlägt zurück

In einem zweiten Post adressiert Laura Maria die gehässigen Kommentare, von denen sie einige gelöscht und blockiert hat: „Man wird oft verurteilt von Menschen, die kein Recht haben über dich zu urteilen“, schreibt sie. “Mein Herz sagt mir, dass es extrem glücklich ist & es fühlt sich sehr gut an”.

(AKo)

Das könnte Euch auch interessieren