Sarah Lombardi wohnt mit Freund Julian vorübergehend in Berlin

Ist temporär Berlinerin geworden: Sarah Lombardi (stk/spot)
Ist temporär Berlinerin geworden: Sarah Lombardi (stk/spot)

imago images/Future Image

16.05.2021 18:15 Uhr

Berlin ist fürs Erste um einen Star reicher. Sarah Lombardi hat dort einen Filmdreh anstehen und ist deswegen vorübergehend in die Hauptstadt gezogen.

Zumindest bis auf Weiteres werden Sarah Lombardi (28), ihr Sohn Alessio und ihr Verlobter Julian Büschner (28) offenbar zusammen in Berlin wohnen. Den vorübergehenden Umzug in die Landeshauptstadt hat Lombardi in ihrer Instagram Story mit den Worten verkündet: „Wir werden jetzt eine längere Zeit hierbleiben.“

Der temporäre Umzug nach Berlin habe demnach berufliche Gründe. So werde Lombardi dort in den kommenden Wochen für Dreharbeiten zu einem Film vor der Kamera stehen. Um welches Projekt es sich dabei handelt, verrät die Sängerin noch nicht in ihrer Story. Ihr Liebster postete derweil ebenfalls per Instagram Story schon ein Video von der Spree das nahelegt, dass auch er sich auf die anstehende Zeit in Berlin diebisch freut.