Donnerstag, 7. Juni 2018 17:23 Uhr

Sarah und Dominic Harrison sagen „Goodbye Deutschland!“

Sarah und Dominic Harrison wandern in die USA aus. Die 26-jährigen Reality-TV-Stars wollen gemeinsam mit ihrer Tochter Mia ihrer Heimat den Rücken kehren und ins sonnige Kalifornien gehen, genauer gesagt nach Los Angeles.

Sarah und Dominic Harrison sagen "Goodbye Deutschland!"

Foto: WENN.com

In einem YouTube-Video haben die beiden ihr Vorhaben öffentlich gemacht: „Wir sind schon sehr, sehr aufgeregt und freuen uns.“ Wann genau es für das Influencer-Pärchen Abschied nehmen heißt, ist allerdings noch nicht bekannt. „Das Datum steht noch nicht ganz genau fest, die Tickets sind noch nicht gebucht. Es muss noch einiges gemacht werden. Es ist nämlich nicht ganz so einfach zu sagen, ach, ich gehe jetzt mal nach L.A.“, erklärt Sarah.

Einfach ist es besonders deshalb nicht, weil es neben dem Visum oder einer Greencard noch einiges zu erledigen gibt.

Zweites Kind soll kommen

Die Harrisons überlegen außerdem, die amerikanische Staatsbürgerschaft für ihre kleine Mia zu beantragen. Und das obwohl das Projekt USA erstmal nicht für die Ewigkeit angedacht ist.

Der Fitnesstrainer klärt auf: „Wir planen das Ganze erstmal für sechs Monate, um zu schauen, ist das was für uns? Können wir uns das Leben da drüben überhaupt vorstellen?“ Die Wohnung in Deutschland bleibt erstmal bestehen und die Feierlichkeiten zur geplanten Hochzeit im nächsten Jahr sollen auch in der Heimat stattfinden. Ein Grund auszuwandern haben die Turteltauben dann aber doch: „Jetzt kann man es noch machen. Wenn wir nächstes Jahr unser zweites Kind haben wollen. Dann wird das schon schwieriger.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren