75. JubiläumSat.1 zeigt Bambi-Verleihung 2023 am 16. November

Der Bambi gehört zu den begehrtesten Auszeichnungen der Show- und Medienbranche in Deutschland. (sb/spot)
Der Bambi gehört zu den begehrtesten Auszeichnungen der Show- und Medienbranche in Deutschland. (sb/spot)

SAT.1/Hubert Burda Media/Torsten Zimmermann;

SpotOn NewsSpotOn News | 05.10.2023, 16:01 Uhr

Der Bambi ist zurück: Am 16. November wird die begehrte Auszeichnung wieder an Künstler und besondere Persönlichkeiten verliehen. Sat.1 zeigt die Show.

Er gehört zu den begehrtesten Awards in Deutschland und seine Verleihung gilt als Society-Highlight: Am 16. November wird wieder der Bambi verliehen. Bereits zum 75. Mal zeichnet der Konzern Hubert Burda Media dann Künstlerinnen und Künstler sowie besondere Persönlichkeiten in verschiedenen Kategorien aus. Sat.1 zeigt die glamouröse Show ab 20:15 Uhr.

Video News

2020, 2021 und 2022 hatte die Bambi-Verleihung wegen der Corona-Pandemie nicht stattgefunden. Jetzt soll es weitergehen. Sat.1-Senderchef Daniel Rosemann (43) freut sich: "Bambi zählt mit seiner 75-jährigen Geschichte zu den wichtigsten Auszeichnungen für Künstlerinnen und Künstler. Wir sind stolz darauf, mit Hubert Burda Media den Geburtstag von Bambi in Sat.1 zu feiern."

Heinz Rühmann gewann zwölfmal den Bambi

Rund 800 geladene Gäste aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen werden zur Verleihung in den Bavaria Filmstudios in München erwartet. Der Preis wird dieses Mal voraussichtlich in zwölf Kategorien verliehen. Zu den Rekord-Preisträgern des Bambis gehören Heinz Rühmann (1902-1994, zwölf Preise) sowie Peter Alexander (1926-2011, zehn Preise) und Sophia Loren (89, neun Preise).