29.10.2020 21:05 Uhr

Scarlett Johansson hat zum dritten Mal geheiratet

Scarlett Johansson ist still und heimlich in den Hafen der Ehe geschippert. In einer intimen Zeremonie gab sie am Wochenende Komiker Colin Jost das Jawort.

Tinseltown/Shutterstock.com

Hollywood-Star Scarlett Johansson (35, „Lucy“) ist eine verheiratete Frau. Am vergangenen Wochenende soll sie ihrem Colin Jost (38) in einer „intimen Zeremonie mit ihren engsten Familienangehörigen und Lieben“ das Jawort gegeben haben. Das verkündete nun die US-amerikanische Wohltätigkeitsorganisation Meals on Wheels America auf ihrem Instagram-Account.

Zum Hintergrund: Der Hochzeitswunsch des Paares, erklärte die Organisation, sei es, „durch die Unterstützung von Meals on Wheels America dazu beizutragen, in dieser schwierigen Zeit einen Beitrag für gefährdete Senioren zu leisten“. Spenden seien willkommen.

Die dritte Ehe für Scarlett Johansson

Johansson und Jost sind seit 2017 ein Paar. Im Mai 2019 wurde ihre Verlobung bekannt. Für den Komiker ist es die erste Ehe, die Schauspielerin war bereits zweimal verheiratet. Von 2008 bis 2011 mit Schauspieler Ryan Reynolds (44, „Deadpool“). Von 2014 bis 2017 mit dem Franzosen Romain Dauriac (38), mit dem sie die gemeinsame Tochter Rose Dorothy (geb. 2014) hat.

View this post on Instagram We’re thrilled to break the news that Scarlett Johansson and Colin Jost were married over the weekend in an intimate ceremony with their immediate family and love ones, following COVID-19 safety precautions as directed by the CDC. Their wedding wish is to help make a difference for vulnerable older adults during this difficult time by supporting @mealsonwheelsamerica. Please consider donating to celebrate the happy couple by clicking the link in our bio. A post shared by Meals on Wheels America (@mealsonwheelsamerica) on Oct 29, 2020 at 11:52am PDT

(cos/spot)