Schauriger Vorgeschmack: Zu was mutiert Heidi Klum an Halloween?

SpotOn NewsSpotOn News | 22.10.2021, 11:09 Uhr
Heidi Klum bei einem Auftritt in Los Angeles. (hub/spot)
Heidi Klum bei einem Auftritt in Los Angeles. (hub/spot)

Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Ihre berühmte Party fällt aus. Auf Halloween verzichtet Heidi Klum aber dennoch nicht. In einem Instagram-Video gab sie nun einen Vorgeschmack auf ihr Kostüm für dieses Jahr.

Heidi Klum (48) ist berühmt für ihre ausgefallenen Halloween-Kostüme. Auch dieses Jahr scheint sie sich etwas Besonderes ausgedacht zu haben. Auf Instagram postete sie ein kurzes Video im Stil eines Horror-Streifens. Darauf ist sie in Jeans und hellem Top zu sehen, wie sie mit zerzausten Haaren wild zuckend in einem Raum mit großem Fenster steht.

View this post on Instagram A post shared by Heidi Klum (@heidiklum)

„Der Exorzist“ lässt grüßen? Das Gesicht von Falten zerfurcht, ihre Zunge herausgestreckt, plus der lauten Schreie im Clip – ist Heidi Klum hier etwa von einem Dämon besessen? Auf des Rätsels Lösung müssen ihre Fans noch etwas warten. „Könnt ihr erraten, was #HeidiHalloween2021 sein wird???“, fragt Klum zu dem Video auf Instagram.

Schon Anfang Oktober präsentierte sich Heidi Klum im Horrorfieber. Auf Instagram veröffentlichte sie da ein Video, das ein unheimliches Shooting ankündigte. Klum läuft in dem kurzen Clip in einem zerrissenen Kleid auf ein Gebäude zu, das wie ein Geisterschloss in einem Vergnügungspark aussieht. Innen ist ein Sarg aufgebaut, in den sie offenbar steigen soll. Dann schreit sie in die Kamera.

„Zu früh“: Heidi Klum sagt Halloween-Party ab

Ihre berühmte Party zu Halloween hatte Klum bereits im Sommer abgesagt. „Mit allem, was gerade auf der Welt passiert, fühlt es sich für mich noch zu früh an, mich auf einer Party wohlzufühlen“, sagte sie im Juli mit Blick auf die Pandemie. Bereits 2020 fiel die Feier aus.

Seit einigen Jahren ist Klums Halloween bei den Stars eine der begehrtesten Partys Ende Oktober. Das Model verkleidet sich stets mit großem Aufwand, zuletzt 2019 als Alien-Monster und 2018 als Fiona aus „Shrek“. 2020 feierte sie mit Mann Tom Kaulitz (32) und den Kindern zu Hause. Sie drehte damals einen Kurzfilm, in dem sie unter anderem als Mumie auftrat.