In London gesichtetSchauspielerin Sienna Miller ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Sienna Miller und Oli Green, hier auf einem Event in Beverly Hills, sind offenbar Eltern geworden. (wue/spot)
Sienna Miller und Oli Green, hier auf einem Event in Beverly Hills, sind offenbar Eltern geworden. (wue/spot)

imago images/ZUMA Wire

SpotOn NewsSpotOn News | 03.01.2024, 17:24 Uhr

Sienna Miller und Oli Green im Elternglück: Zwar hat die Schauspielerin sich noch nicht geäußert, sie wurde nun aber in London mit Baby abgelichtet.

Sienna Miller (42) und ihr Partner Oli Green (27) haben offenbar ihr erstes gemeinsames Kind bekommen. Die britisch-amerikanische Schauspielerin hat dies zwar noch nicht bestätigt, die "Daily Mail" zeigt allerdings aktuelle Bilder der 42-Jährigen mit Babytrage. Die Fotos seien am 3. Januar in London entstanden.

Video News

Für Miller ist es das zweite Kind. Sie besitzt bereits ihre Tochter Marlowe, die im Sommer 2012 geboren wurde. Der Vater ist Schauspielkollege Tom Sturridge (38), mit dem sie von 2011 bis 2015 zusammen war.

Miller und der rund 14 Jahre jüngere Green wurden erstmals Anfang 2022 zusammen gesehen. Im letzten Sommer war bekannt geworden, dass die Schauspielerin ein weiteres Kind erwartet. Damals war die heute 42-Jährige am Strand von Ibiza mit Babybäuchlein fotografiert worden.

Erst vor wenigen Wochen berichtete die "Vogue", dass das erste gemeinsame Kind von Miller und Green ein Mädchen wird. "Ich würde gerne an einen Punkt kommen, an dem ich nicht mehr das Bedürfnis habe, mich darüber lustig zu machen, dass ich älter bin und ein Baby habe", erklärte sie Mitte Dezember im Gespräch mit der Zeitschrift.

Was ist mit dem Altersunterschied?

Mit Green wollte sie zunächst gar keine Beziehung, auch wenn schon schnell der erste Kuss gefallen war. "Ich dachte: Das ist absurd! Dann hat er sich jedoch sehr bemüht, mich zu überreden, mit ihm etwas trinken zu gehen", erklärte Miller.

"Ich glaube nicht, dass man in Herzensangelegenheiten irgendwelche Vorschriften machen kann. Das habe ich jedenfalls noch nie gekonnt", sagte sie bezüglich des Altersunterschieds der "Vogue". Zu der Möglichkeit, dass ihr Freund irgendwann mit einer jüngeren Person zusammen sein möchte, erklärte Miller, dass dies in beide Richtungen gehe: "Für Oli ist es ebenso real, dass ich irgendwann mit jemand Älterem zusammen sein möchte."