Donnerstag, 8. August 2019 18:55 Uhr

„Schlag den Besten“: So funktioniert die neue Show

(v.l.n.r.) Elton; Felix; Robin.Foto: ProSieben/Willi Weber

TV-Premiere für „Schlag den Besten“ am heutigen Donnerstagabend! In der neuen ProSieben-Show ist Vielseitigkeit Trumpf – und vielleicht der Schlüssel zum ganz großen Gewinn. Das Konzept kommt einem natürlich bekannt vor.

"Schlag den Besten": So funktioniert die neue Show

Foto: ProSieben/Willi Weber

„Wir brauchen keine Fachidioten, wir brauchen keine Mucki-Boys. Bei ‚Schlag den Besten‘ sind Alleskönner gefragt, die alles geben. Der Beste geht mit 50.000 Euro nach Hause“, erklärt Moderator Elton. „Und das Schöne ist: Wenn man die erste Show gewonnen hat, kann man in der nächsten Woche noch mal 50.000 Euro gewinnen und dann vielleicht noch mal.“

Zwei Sportskanonen zum Auftakt

Über die erste Show sagte der Moderator: „Wir starten ziemlich sportlich in den Wettbewerb: In der ersten Ausgabe tritt der Moderne Fünfkämpfer Robin (24) aus Potsdam gegen  400-Meter-Läufer Felix (23) aus Ulm an. Aber die beiden sind nicht nur Sportler, sondern sie bringen auch noch Köpfchen und Geschick mit – eine gute Voraussetzung für unsere Show.“

"Schlag den Besten": So funktioniert die neue Show

(v.l.n.r.) Elton; Felix; Robin.Foto: ProSieben/Willi Weber

Dem Gewinner winken 50.000 Euro und noch viel mehr: Der Sieger oder die Siegerin darf in der darauffolgenden Show wieder antreten – und kann erneut gewinnen. Am Kommentatoren-Mikro sitzt Ron Ringguth.

„Schlag den Besten“ läuft ab dieser Woche jeweils donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und auf und der senderübergreifenden Plattform Joyn. Elton, der als Sidekick des ehemaligen ProSieben-Moderators Stefan Raab bekannt wurde, hatte die neue Show bereits im Februar bei einer Ausgabe von „Schlag den Star“ angekündigt.

Das könnte Euch auch interessieren