Schock nach Solarium-Besuch: Gesicht von Kölnerin schwillt massiv an

Schock nach Solarium-Besuch: Gesicht von Kölnerin schwillt massiv an
Schock nach Solarium-Besuch: Gesicht von Kölnerin schwillt massiv an

Foto: Shutterstock/ Lucky Business

26.04.2021 14:12 Uhr

Dieser Besuch im Solarium ging für eine 20-Jährige jetzt ganz schön nach hinten los: Statt mit schöner Sommerbräune am Körper, endete das Sonnenbad mit einer riesigen Schwellung im Gesicht....

Dass ein Besuch im Solarium nicht das beste Mittel für die Gesundheit ist, weiß inzwischen wohl jeder. Doch für diese 20-Jährige nahm der Besuch auf der Sonnenbank ganz andere Ausmaße an…

So sah ihr Gesicht nach dem Solarium aus

Eigentlich wollte die Kölnerin nur ein bisschen Bräune im Sonnenstudio tanken, doch das ging für sie ganz schön nach hinten los. Nachdem sich Ceylan einen dollen Sonnenbrand zugezogen hatte, begann ihr Gesicht immer weiter anzuschwellen. Wie das dann ausgesehen hat, zeigt Ceylan in einem TikTok-Video.

@ceylankbylHab keine Allergie sonst was ist sowas normal ? ##fyp##virall##fürdichseite##schmerzen? Skenny beatz – LAWANGEEN

Das steckt hinter dem Vorfall

Wegen der starken Reaktion beschloss Ceylan ins Krankenhaus zu fahren. Dort gingen die Ärzte von einer allergischen Reaktion aus und handelten sofort, indem sie der 20-Jährigen Kortison spritzten. Seit diesem nervenaufreibenden Vorfall sind inzwischen drei Wochen vergangen, doch Ceylan spürt immer noch die Auswirkungen der Reaktion. Sie berichtet von Schwindel, Übelkeit und ihre Haut pellt sich stark – das war hoffentlich Ceylans letzter Besuch im Sonnenstudio…