Sonntag, 2. Februar 2020 15:39 Uhr

Schock-Video: Minnie Mouse prügelt sich!

Atstock Productions/Shutterstock, Trendy Seeds/Youtube

Das sollte man lieber keinem Kind zeigen: Illusionen schwänden dahin… Eine Frau, die als Minnie Mouse verkleidet war, geriet in dieser Woche auf dem Las Vegas Strip in eine wilde Schlägerei und wurde dabei gefilmt. Natürlich ging das Video sofort viral. Seit Donnerstagmorgen wurde es mehr als 4,5 Millionen Mal angesehen.

Schläge im Cagefight-Stil

Minnie, eigentlich das süßeste Maskottchen der Welt, verlor ziemlich schnell den Kopf – zumindest den ihres Disney-Kostüms -, als sie wiederholt mit Hieben eine rothaarige Frau attackierte, die eine Jacke mit der Aufschrift „SECURITY“ auf dem Rücken trug.

Mindestens einer von Minnies wilden Schläge traf ihren Partner, Mickey Mouse, als er versuchte, einzugreifen. Ein Mann, der als Goofy verkleidet war, sah ziemlich verwirrt aus, als er einfach nur dabei zusah, wie seine „Kollegen“ sich prügelten. Die Disney-Maus riss ihre Gegnerin zu Boden, indem sie an den Haaren zog und sie dann bestieg. Dann ließ sie auf die weibliche Sicherheitsbeamtin eine Reihe von Schlägen im MMA-Stil donnern.

Laut der „New York Post“ weiß offenbar niemand genau weiß, wie oder warum es zu dem Vorfall kam. Anscheinend war es der durchgeknallten Minnie Maus gar nicht erlaubt, offiziell als diese rumzulaufen – war ihr anscheinend egal. Wer den Willen hat, findet auch den Weg, oder so ähnlich… Tja, das hat die fleißige und aufmerksame Sicherheitsbeamtin dann etwas zu doll zu spüren bekommen.

Das könnte Euch auch interessieren