14.03.2008 13:29 Uhr

Schockierende MTV-Holocaust-Clips: Propaganda oder Werbegag?

MTV geht in den USA wieder einmal mit zwei drastischen Werbespots an den Start und die laufen dort in der Rotation des Programms. Die Clips sollen die Zuschauer offenbar  wachrütteln vor der zunehmenden Beschränkung der persönlichen Freiheit und malen die Zukunft kohlrabenschwarz: Eine Zukunft in einem Polizeistaat? Eine Zukunft unter Kriegsrecht? „Think MTV“ heisst der Kampagnen-Spass. Antworten gibt MTV nicht. Wie auch.

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=vTOuq4pY10o&eurl=http:// 500 400]

VIDEO 
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=W5oKqQmGYHQ&eurl=http:// 500 400]

Das könnte Euch auch interessieren