Mittwoch, 23. April 2008 18:48 Uhr

Schockszenen: Peter Falk irrt verwirrt durch Beverly Hills

Sorge um den legendären Columbo-Darsteller Peter Falk. Der 80-jährige sah verwirrt und desorientiert aus, als er gestern Nachmittag wild gestikulierend durch Beverly Hills irrte. Schließlich wurde die Polizei gerufen, aber Falk konnte die Cops offenbar davon überzeugen, dass er keine Hilfe bräuchte. Seltsam. FOTOS FOTOS
Sein legendärer Blick ist übrigens einem Glasauge geschuldet, dass er in jungen Jahren wegen eines Turmors eingesetzt bekam.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren