Dienstag, 11. September 2018 22:50 Uhr

Schon gesehen? Gigi Hadid mit ihrer Suff-Tasche!

Das nennen wir mal kreativ: Gigi Hadid schmückte ein ganz besonderes Accessoire auf dem roten Teppich – eine Flasche Wein. Am Sonntagabend (09.September 2018) trat das Model auf der ‚Business of Fashion #BOF500‘-Gala im Rahmen der ‚New York Fashion Week‘ auf. Der Clou – eine durchsichtige Tasche des Designers Brandon Maxwell, die eine ganze Flasche Roséwein beinhaltete.

Schon gesehen? Gigi Hadid mit ihrer Suff-Tasche!

Foto: Derrick Salters/WENN.com

Die beiden Schwestern und ‚Victoria’s Secret‘-Models Gigi und Bella Hadid zogen während ihres gemeinsamen Auftritt alle Aufmerksamkeit auf sich. Gigi strahlte in einem knallgelben Overall, der ebenfalls aus der Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2019 von Maxwell stammte. Ihre schöne Schwester ehrte den King of Pop und tauchte in einem Outfit auf, dass an den Megastar erinnern sollte. Ihr weißes Outfit bestand aus einer Haremshose, mit abnehmbaren Trägern, einem Korsett und einer kurzen Jacke mit riesigen Puffärmeln.

Der Look wurde mit fingerlosen, weißen Handschuhen abgerundet. In einem Interview mit dem Magazin ‚Harpers Bazaar‘ gab Gigi zu, dass sie gerne verschiedene Charaktere verkörpere, das würde sie förmlich beflügeln.

Schon gesehen? Gigi Hadid mit ihrer Suff-Tasche!

Foto: Derrick Salters/WENN.com

Wie auf dem Präsentierteller

Sie gab intime Details preis und verriet, dass sie die ganzen Fotografen, die ein Bild von ihr zu erhaschen versuchen, einschüchtern. „Meine Arbeit hat zufolge, dass ich auf dem Präsentierteller lebe. Man wacht auf, geht raus und ist von Kameras umringt, das kann schon einschüchternd sein. Manchmal kommt mir ein Charakter in den Sinn, den ich dann gerne an dem Tag verkörpern möchte, also versuche ich, diese Persönlichkeit in meine Outfits einfließen zu lassen. Es hilft mir an manchen Tagen, überhaupt rauszugehen. Es gibt mir ein ein Gefühl von Macht. Ich kann die Fotografen nicht kontrollieren, aber ich kann kontrollieren, wie ich mich in der Situation fühle und wie ich mich kleide und ich kann alles daransetzten, dass ich mutiger und selbstbewusster bin.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren