Donnerstag, 27. September 2018 11:56 Uhr

Schwarzenegger und Hamilton 27 Jahre später: Was für ein Foto!

27 Jahre ist es schon her, dass Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton für „Terminator 2“ gemeinsam vor der Kamera standen. Nun drehen sie „Terminator 6“ zusammen, und das scheint sie nostalgisch zu stimmen.

Schwarzenegger und Hamilton 27 Jahre später: Was für ein Foto!

Foto: IPA/WENN.com

Am Mittwoch (26.9.) schickte Arnie seinem Co-Star Hamilton einen Geburtsgruß zum 62. – ein Bild, auf dem die beiden in der gleichen Pose zu sehen sind wie zu „Terminator 2“-Zeiten. Dazu schrieb er: „Alles Gute zum Geburtstag, meine gute Freundin Linda Hamilton. Einer meiner liebsten Co-Stars, ein echt harter Hund, und ein wundervoller Mensch. Ich freue mich wahnsinnig, dass wir wiedervereint sind.“

Quelle: instagram.com

Neuer Terminator revidiert Franchise

Der neue Terminator-Film wird umgesetzt von „Deadpool“-Regisseur Tim Miller und produziert von Hamiltons Ex-Mann, James Cameron. Damit soll das Franchise wieder gerade gerückt werden: „Terminator 6“ ist als Sequel zu Teil 2 von 1991 gedacht und ignoriert die Filme, die seitdem im Rahmen der Reihe gedreht wurden (und teils richtig mies waren).

Cameron sagte dem „Hollywood Reporter“: „Wir tun so, als seien diese ganzen anderen Filme nur ein Albtraum gewesen. Oder ein alternativer Zeitstrahl in unserem Multiversum. Den Anstoß dazu lieferte Tim Miller, ich war diesbezüglich weniger dogmatisch. Ich bestand lediglich darauf, dass wir dem Ganzen einen neuen Anstrich geben und es ins 21. Jahrhundert tragen.“

Der Film soll hierzulande am 21. November 2019 in die Kinos kommen. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren