Montag, 30. Dezember 2013 18:18 Uhr

Schwedens Kronprinzessin Victoria im Skiurlaub verletzt

Schwedens Kronprinzessin Victoria (36) hat sich beim Skiurlaub mit ihrer Familie eine Verletzung am Fuß zugezogen.

 Schwedens Kronprinzessin Victoria im Skiurlaub verletzt

Der Prinzessin gehe es aber gut, sagte eine Sprecherin des Königshauses der Nachrichtenagentur dpa. „Es war sehr undramatisch.“ Sie sei am Montag auf der Piste gefallen und habe ein Krankenhaus in der Schweiz besuchen müssen, um den Fuß röntgen zu lassen. Es sei aber nichts gebrochen. Welche Mitglieder der königlichen Familie mit der Kronprinzessin im Skiurlaub weilen, verriet die Sprecherin nicht.

Erst am Sonntag war bekanntgeworden, dass sich Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher bei einem Skiunfall in Frankreich schwere Verletzungen zugezogen hat. Er schwebte am Montag in Lebensgefahr. (dpa)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren