Freitag, 20. Dezember 2013 12:11 Uhr

Scorpions: Klaus Meine lüftet Geheimnis seiner Kappe

Scorpions-Sänger Klaus Meine hat verraten, warum er ständig eine Kappeträgt. Hintergrund sei ein schmerzhaftes Erlebnis vor vielen Jahren, sagte der 65-Jährige der ‚Neuen Osnabrücker Zeitung‘.

Scorpions: Klaus Meine lüftet Geheimnis seiner Kappe

„Ich sprang von der Bühne ins Publikum, leider etwas zu hoch. Am Deckenbalken habe ich mir den Kopf aufgeschlagen.“ Die Fans hätten applaudiert, weil sie dachten, dass alles zur Show gehört. Der bei Hannover lebende Rockstar (auf dem Foto mit Gattin Gabi) erinnert sich: „Ich kam von der Bühne direkt ins Krankenhaus. Dort wurde die Wunde genäht. Ich war ziemlich heftig zugerichtet. Seitdem ist diese schöne Kopfbedeckung meine ständige Begleiterin.“

Mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern gelten die Scorpions immer noch als erfolgreichste deutsche Rockband weltweit. Ihr Ende November veröffentlichte Album ‚MTV unplugged‘ stieg auf Platz neun in die deutschen Charts ein, der Konzertmitschnitt aus Athen auf Platz vier der Musik-DVD-Charts. (dpa)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren