Samstag, 14. März 2015 13:48 Uhr

Sean Penn spricht über angebliche Verlobung

Wer hätte das gedacht?! Hollywoodstar Sean Penn ist ein eher schüchterner Typ! Der 54-jährige Oscar-Preisträger greift jedenfalls in Gesellschaft gern zu Drinks, um seine Schüchternheit zu überwinden.

 Sean Penn spricht über angebliche Verlobung

„Ich habe überhaupt nicht gern geredet bis zum letzten High-School-Jahr, als ich angefangen habe, mit Bier ein gewisses Selbstvertrauen zu finden“, sagte der US-Schauspieler und Regisseur der britischen ‚Times‘. Das habe sich nicht geändert. «Wenn ich in einer Gruppe von Leuten bin, wird man mich mit ein paar Drinks sehen.»

Zu Gerüchten über eine angebliche Verlobung mit Freundin Charlize Theron (39, ‚Monster‘) betonte Penn, dass weder er noch sie irgendetwas bekannt gegeben hätten. „Wir leben einfach unser Leben“, sagte der Ex-Mann von Popstar Madonna (56). Er habe lediglich gesagt, dass er wieder heiraten würde.

 Sean Penn spricht über angebliche Verlobung

Ab 30. April ist Sean Penn im Roadmovie ‚The Gunman‘ zu sehen – siehe Fotos. Penn stand in diesem adrenalingeladenen Actionthriller für ’96 Hours‘-Regisseur Pierre Morel u.a. in Madrid und London vor der Kamera. Daneben spielt ein großartiger Cast, zu dem Javier Bardem (‚No Country for Old Men‘, Idris Elba (‚Thor“‘-Reihe) und das Urgestein des britischen Kinos Ray Winstone (‚Noah‘) gehören. Des Weiteren spielt die italienische Schauspielerin Jasmine Trinca mit, die für ihr Filmdebüt in Nanni Morettis ‚Das Zimmer meines Sohnes‘ mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde.

Mehr: Sean Penn hat seine Waffensammlung verscherbelt

 Sean Penn spricht über angebliche Verlobung

Fotos: Studiocanal

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren