Freitag, 21. Juni 2019 08:39 Uhr

Sebastian Vettel hat heimlich geheiratet

Foto: IPA/WENN.com

Sebastian Vettel hat heimlich seine Freundin Hanna Sprater geheiratet. Der Formel-1-Rennfahrer hat im engsten Familienkreis seiner langjährige Partnerin Hanna Sprater das Ja-Wort gegeben. Dies bestätigte eine Sprecherin des Sportlers gegenüber der ‚Deutschen Presse-Agentur‘.

Sebastian Vettel hat heimlich geheiratet

Foto: IPA/WENN.com

Die standesamtliche Hochzeit fand kurz nach dem Rennen in Kanada statt. Dort verlor der Sportler seinen Sieg aufgrund einer umstrittenen Zeitstrafe. Am Donnerstag (20. Juni) in Frankreich dann, vor dem Grand Prix, hatte er seinen nächsten öffentlichen Auftritt und fiel dabei plötzlich mit einem goldenen Ehering am Finger auf. Sebastian und seine Hanna kennen sich noch aus der Schule in Heppenheim und sind bereits seit damals ein Paar.

Quelle: instagram.com

Zwei Töchter

Die beiden leben seit Jahren in der Schweiz und ziehen die zwei gemeinsamen Töchter, die fünfjährige Emily und die drei Jahre alte Matilda groß. Viel mehr über sein Privatleben weiß man jedoch nicht, da sich der 31-Jährige wie auch sein Vorbild Michael Schumacher sonst eher bedeckt hält, wenn es um etwas Privates geht. So sind auch weitere Infos über die Hochzeit nicht bekannt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren