09.09.2020 21:11 Uhr

Selena Gomez: „Alle meine Ex-Freunde halten mich für verrückt“

Man kann auch gut alleine glücklich werden, meint Schauspielerin Selena Gomez.

imago images / Future Image

Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez (28) gibt sich glücklich ohne Partner.

In einem Youtube-Video mit der niederländischen Bloggerin Nikkie de Jager über Gomez‘ mögliches Interesse an einer Beziehung sagte die Sängerin lachend: „Männer sind eine Menge Arbeit.“

Quelle: instagram.com

Glücklicher Single

Das brauche ihre ehemaligen Partner jedoch nicht zu kümmern, fügte sie scherzhaft hinzu: „Alle meine Ex-Freunde halten mich für verrückt, also ist mir das egal.“ Gomez hatte in der Vergangenheit mit mehreren anderen Musikern Beziehungen, eine seit 2011 sehr wechselhafte Verbindung mit dem Sänger Justin Bieber hatte sich vor gut zwei Jahren aufgelöst.

In einem Interview im vergangenen Oktober hatte die Sängerin erzählt, wie großartig es sich anfühle, Single zu sein. Nun kümmert sich die 28-jährige um andere Projekte. Am 3.September 2020 launchte die Sängerin und Schauspielerin beispielsweise ihre eigene Kosmetiklinie „Rare Beauty“.

Der Vergleich mit Anderen wurde zur Chance

Nachdem Selena Gomez im Rampenlicht geradezu aufwuchs, wurde ihr klar, dass sie sich oftmals mit anderen Stars in der Branche verglich. In einem Interview mit dem „Cosmopolitan“-Magazin enthüllte die Brünette:

„Dieser Bereich war schon immer ein Teil meines Lebens. Ich arbeite, seit ich sieben Jahre alt war. Und als ich älter wurde und anfing, an meiner Show [Wizards of Waverly Place] zu arbeiten, wurde es zu einem so wichtigen Teil meines Charakters.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Launch kaum eine Überraschung

Sie bemerkte, wie wichtig Make-up für sie ist und erzählt weiter: „Und dann wurde die Musik zu einem Teil meines Lebens und ich merkte, dass [Make-up] für die Handlung, die in einem Musikvideo abläuft, ausschlaggebend ist.“

Und weiter: „Ich fing damit an, zu merken, dass ich mich mit anderen Leuten verglich, als ich an dem Drehort aufkreuzte oder wenn ich in den Spiegel schaue und denke, ‚Okay, was kann ich tun, um so auszuschauen?‘

In den letzten Monaten probierte sich Selena Gomez mehr aus, was Make-Up anbelangt, sodass es nun nicht überrascht, dass sie in den Beautybereich einsteigt.

KT/ © dpa-infocom, dpa:200909-99-487030/3

Das könnte Euch auch interessieren