Seltener Anblick: Regé-Jean Page jubelt mit seiner Freundin

SpotOn NewsSpotOn News | 09.07.2022, 11:07 Uhr
Regé-Jean Page (l.) und seine Freundin Emily Brown in Wimbledon. (hub/spot)
Regé-Jean Page (l.) und seine Freundin Emily Brown in Wimbledon. (hub/spot)

imago/i Images

Regé-Jean Page hat sich unter die Wimbledon-Zuschauer gemischt. Auch seine Freundin war dabei. Das Paar erscheint selten gemeinsam in der Öffentlichkeit.

Regé-Jean Page (34) und seine Freundin Emily Brown teilen offenbar die Liebe für Tennis. Der „Bridgerton“-Star, im beigen Anzug, blauen Hemd und Krawatte, und seine Partnerin, die in einem weißen Trägerkleid erschien, hatten auf der Tribüne prominente Gesellschaft: Lucy Boynton (28) kuschelte sich auf den Sitzen neben ihnen an ihren Freund und „Bohemian Rhapsody“-Co-Star Rami Malek (41).

Page und Brown zeigen sich nur selten zusammen in der Öffentlichkeit. Im Februar 2021 sollen die beiden das erste Mal gemeinsam gesehen worden sein. Angeblich sind sie aber schon seit 2019 liiert. Brown begleitete den Schauspielstar im September 2021 zu den „GQ Men of the Year Awards“. Bei dem Event wurde Page für seine Rolle in „Bridgerton“ ausgezeichnet.

Soziales Engagement

Viel ist nicht über die Frau an der Seite des Schauspielers bekannt. Neben ihrer Tätigkeit als freiberufliche Texterin soll Emily Brown auch Fußballspielerin sein. „Cosmopolitan“ berichtete, dass sie für eine Wohltätigkeitsorganisation spielt, die Fußball nutzt, um Jugendliche zu erreichen und diese zu unterstützen.