19.06.2020 13:04 Uhr

Serien-Hammer: Comeback für „Verbotene Liebe“

Das Serien-Comeback des Jahres steht offenbar bevor: Die Kult-Serie "Verbotene Liebe", die 2015 abgesetzt wurde, soll zurückkehren.

imago images / Michael Wigglesworth

Im Jahr 2015 flimmerte die letzte Folge der beliebten ARD-Vorabendserie „Verbotene Liebe“ über die deutschen TV-Bildschirme. Nach 4.664 Folgen war damals Schluss – bis jetzt. Die deutsche Kult-Serie soll zurückkommen. Wie die „Bild“-Zeitung aus Produktionskreisen erfahren haben will, soll sich der Sender RTL die Rechte an „Verbotene Liebe“ gesichert haben.

Erfolg bei TVNow

Beim Streamingdienst TVNow sind aktuell zahlreiche Folgen aus den Anfangsjahren von „Verbotene Liebe“ verfügbar. Laut „Bild“-Informationen seien die Abrufzahlen „so gut“ gewesen, dass nun neue Episoden gedreht werden sollen – und zwar angeblich schon ab Juli. Diese sollen zunächst online ausgestrahlt werden. Dem Bericht zufolge sollen auch alte Stars der Serie zurückkehren. Einer soll Jo Weil (42) sein. Er verkörperte Oliver „Olli“ Sabel von 2000 bis 2002 sowie 2007 bis 2015. Weitere Details, wie ein Ausstrahlungstermin, sind noch nicht bekannt.

(cam/spot)