Montag, 27. November 2017 17:50 Uhr

Seth Meyers wird mit diesem Auftritt geadelt

Seth Meyers wird im Januar die Golden Globes präsentieren. Das Ende des Jahres naht, aber auch die Award-Saison Anfang 2018 wird bald eingeläutet und so wurde jetzt bekanntgegeben, wer durch die Preisverleihung im Beverly Hilton führen wird: Es ist der Late-Night-Host Seth Meyers.

Seth Meyers wird mit diesem Auftritt geadelt

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Im letzten Jahr durfte Scherzkeks Jimmy Fallon den Abend moderieren. Der HFPA-Präsident Meher Tatna erklärte: „Die Hollywood Foreign Press Association ist begeistert, Seth Meyers als Host für die 75. Golden Globe Awards zu haben. Seth hat einen natürlichen komödiantischen Biss und das angeborene Talent, die Zuschauer in seinen Bann zu ziehen. Damit wird er uns helfen, die feierliche Tradition weiterzuführen, bei der Party des Jahres das Beste in Film und Fernsehen zu feiern.“

Karriere begann mit „Saturday Night Live“

Der Comedian begann zunächst, als Autor für ‚Saturday Night Live‘ zu schreiben, bevor er 2014 seine eigene Show ‚Late Night‘ bekam. Neben Jimmy Kimmel und Jimmy Fallon gehört er zu den wichtigsten Late-Night-Moderatoren in den USA. Auch Jan Böhmermann nahm bereits in seiner Show Platz.

Der amerikanische Moderator darf sich auch über eine andere frohe Botschaft dieser Tage freuen, denn an Thanksgiving gab er bekannt, dass seine Frau Alexi Ashe das zweite Kind erwartet.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren