Donnerstag, 28. Januar 2010 13:46 Uhr

Sex and the City: Dreharbeiten für dritten Teil beginnen bald

Der dritte Teil für die Kinoversion von ‚Sex and the City‘ ist in der Mache. Allerdings wolle man das Projekt noch so geheim wie möglich halten, um nicht den PR-Aktivitäten zum Kinostart von Teil 2 in die Quere zu kommen. Ein Insider verriet dazu der ‚Sun‘: „Es ist auch ein dritter Film in der Mache. Das wird momentan aus Publicity-Gründen geheimgehalten. Es ist sinnvoll, den zweiten und den dritten Film nacheinander zu drehen.“ Dadurch würden die Hauptfiguren Sarah Jessica Parker (44), Kim Cattrall (53), Kristin Davis (44) und Cynthia Nixon (43) noch frischer als bei einem späteren Dreh in einigen Jahren aussehen: „Die Charaktere werden um einiges jünger auf der Leinwand aussehen, wenn der dritte Film in ein paar Jahren rauskommt“, fügte der Insider hinzu.

Und die Damen sind happy: „Sie wollen unbedingt so jung wie möglich aussehen, weil dies ihr letzter Film sein wird. Sie möchten das Ganze mit einem großen Knall beenden.“

Schon 2006 zeigte sich Sarah Jessica Parker unsicher darüber sei, die Rolle der Carrie weiterzuspielen: „Ich habe meiner Agentin gesagt, dass ich einfach zu alt bin um die Rolle nochmal zu spielen“.

Die dritte Fortsetzung sei dann aber auch die letzte.

Am 27. Mai startet ‚Sex And The City 2‘ in den deutschen Kinos.

Szenenbild_02jpeg_1400x933

Teaser_Plakatjpeg_989x1400

Fotos: Warner

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren