Montag, 1. Februar 2010 09:04 Uhr

„Sex And The City“: Keine Pläne für einen dritten Teil

Nach den verwirrenden Äußerungen von Kim Cattrall und den anhaltenden Gerüchten der letzten Tage habe Führungskräfte von New Line Cinema Berichte zurückgewiesen, es würde einen dritten Teil von „Sex And The City“ mit Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon geben. Ein Sprecher der Verleihfirma sagte zu den Gerüchten knapp: „Das ist nicht wahr.“
Die ‚Sun‘ hatte als Erste berichtet, dass unmittelbar nach dem zweiten Teil mit den Dreharbeiten an der Fortsetzung begonnen werde, um der schleichenden Alterung der vier Hauptdarstellerinnen zuvorzukommen.

Der zweite Teil des Kinoerfolges kommt am 27. Mai in die Deutschen Kinos.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren