Donnerstag, 3. Juni 2010 09:24 Uhr

Sex and the City: Miley Cyrus will die junge Carrie Bradshaw spielen

Los Angeles. Teeniestar Miley Cyrus, die einen Cameo-Auftritt in dem neuesten Film ‚Sex And The City‘ hat, verriet, dass sie gern die junge Carrie Bradshaw in einem Prequel spielen würde. Schon seit längerem gibt es Gerüchte, der Star aus ‚Hannah Montana‘ solle in einem Film, der auf ‚The Carrie Diaries‘ – dem neuen Buch von Candace Bushnell – basiert. Auf die Frage, ob die Gerüchte wahr sind, die sie immer wieder mit einem ‚Sex And The City‘-Prequel in Verbindung bringen, sagte Cyrus der BBC-Radiomoderatorin Fearne Cotton: „Ich habe das noch nie zuvor gehört, aber ich würde es absolut machen. Das wäre so cool.“

Carrie Bradshaw wird von Sarah Jessica Parker verkörpert.

Cyrus verkündete übrigens vor kurzem, sie wolle eine Pause in ihrer Musikkarriere einlegen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren