Mittwoch, 2. Juni 2010 22:25 Uhr

Sex and the City: Sarah Jessica Parker hofft auf Teil 3

Los Angeles. Obwohl es keine Anzeichen auf eine Fortsetzung des Kinoklamauks ‚Sex and the City‘ gibt, hofft Hauptdarstellerin Sarah Jessica Parker auf eine Fortsetzung. „Ich hoffe, dass Carrie weiterlebt“, erzählte die 45-jährige gegenüber ‚US Weekly‘. Wie auch immer es ausgeht: „Sie wird sicher weiterleben, auch wenn es keinen Film mehr gibt. Ich bin froh, dass wir so viele Geschichten über diese liebenswerten Charaktere erzählen durften“, so Parker.

Getrübt werden die Hoffnungen auf eine Fortsetzung auf einen schlechten Start am Eröffnungswochenende letzte Woche. In den USA kam der zweite Teil nur auf den dritten Platz nach ‚Für immer Shrek‘ und Prince Of Persia‘. Dafür lief es in Deutschland besser. Kamen beim ersten Teil rund 460.000 Besucher, waren es beim Auftakt letztes Wochenende 595.000 zuzüglich der mehr als 200.000 Besucher bei den Previews am letzten Mittwoch.

Gestern begeisterten Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon bei der Premiere in Tokio.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren