Donnerstag, 18. Februar 2010 15:56 Uhr

Shakira: Keine Affäre mit Tennis-Star Rafael Nadal

Latino-Queen Shakira (33) hat doch keine Affäre mit dem spanischen Tennis-As Rafael Nadal (22). Die aktuelle Nummer vier der Weltrangliste soll sich nämlich angeblich mit der kolumbianischen Sängerin vergnügen. Das Paar hatte für dementsprechende Gerüchte gesorgt, weil beide im Shakiras neuem Video ‚Gypsy‘, das am 26. Februar veröffentlicht werden soll, kuschelten. Kürzlich hätten sich beide zudem in einem Hotel in Barcelona getroffen haben, berichtet die ‚New York Post‘. Ein Augenzeuge behauptet dazu: „Sie haben geflüstert und gelächelt. Das waren bestimmt nicht nur Freunde!“

Der Sprecher des Tennisprofis sagte jetzt zu den Berichten, dass es keine Romanze zwischen beiden gäbe, bei sämtlichen Treffen seien sie nie allein gewesen: „Wir waren alle da… Und Shakira kam immer erst, wenn wir gegessen hatten – sie nahm nur einen Drink. Sie wurde von ihrem Manager begleitet.“

Shakira hat sich schon vor neun Jahren mit Antonio de la Rùa, dem Sohn des argentinischen Staatspräsidenten, verlobt. Nadal ist seit vier Jahren mit Maria Francisca Perello (20) liiert.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren