08.09.2020 20:40 Uhr

Shakira: So sexy sieht die Sängerin mit 43 aus!

Shakira so heiß wie nie: Neue Bilder zeigen die kolumbianische Sängerin in einem ultraknappen Bikini am Malediven-Strand. Ihr Alter sieht man weder ihrem Gesicht, noch ihren Kurven an!

imago images / GlobalImagens

Dass Shakira (43) eine Bombenfigur hat, wissen wir bereits. Jetzt zeigt uns die Beauty ihr Kurven in einem knallig lilafarbenen Badeanzug, den ihr Freund „Bego“ extra für sie designt hat.

Shakira weiß, wie Urlaubs-Schnappschuss geht

Das Bild hat schon über vier Millionen Likes und die Tendenz ist stark steigend. Kein Wunder bei dem heissen Anblick. Die 43-Jährige urlaubt derzeit mit ihrem Mann Gerard Piqué (33) und ihren zwei Söhnen Milan (7) und Sasha (5) auf den paradiesischen Malediven.

Quelle: instagram.com

Shakiras strenger Diätplan

Wie Shakira es schafft, nach zwei Kindern einen so durchtrainierten Body zu haben, fragen sich sicher die meisten. Ihre Personaltrainerin Anna Kaiser gibt der „Vogue“ exklusive Einblicke in das Sportgramm der kolumbianischen Beauty. Von Montag bis Sonntag hat sich Shakira an einen strengen Ernährungsplan zu halten, der hauptsächlich aus kleineren und dafür mehreren Mahlzeiten besteht. Auf dem Speiseplan stehen zum Beispiel Wraps mit Hühnchen oder Tomaten in Olivenöl und Salz. Wichtig ist vor alle viel Wasser, sowie gemüse- und proteinreiche Speisen zu sich zu nehmen. Auf Zucker verzichtet die Sängerin weitestgehend.

Galerie

Straffes Trainingsprogramm für straffe Kurven

Die 43-Jährige trainiert fast täglich, Donnerstag ist ihr einziger Ruhetag, an dem sie sich erholen und einfach mal abschalten kann. Ihre Tage bestehen aus Krafttraining, Muskeltraining, Zirkeltraining, Cardiotraining, Yoga oder Schwimmen. Ihre Tanzproben für Auftritte wie beim Super Bowl stehen meistens freitags an. Selbst am Sonntag gönnt sich die Powerfrau keine Pause. „Ich habe ihr die Wahl gelassen, den Tag freizunehmen“, so Trainerin Anna zur „Vogue“.  „Aber Shakira bestand auf eine Extra-Einheit am Ende der Woche, um fit in eine neue Woche voller großer Ereignisse starten zu können.“ Wie sagt man so schön: Von nichts kommt nichts! Und das sieht man der Sängerin definitiv an!

View this post on Instagram

Together.

A post shared by Shakira (@shakira) on

Pärchenfoto widerlegt Ehekrise mit Gerad Piqué

Doch Shakira postet nicht nur heftig heiße Kurven von den Malediven, sondern auch süße Pärchenfotos, die die wilden Spekulationen bezüglich ihrer angeblichen Trennung mit Gerad Piqué widerlegen dürften. Es sind die ersten gemeinsamen Foto des Paares seit fast einem Jahr, das letzte war im September 2019 entstanden. Seit Anfang des Jahres kursierten dann immer wieder Gerüchte, dass die Ehe der beiden Superstars nach fast zehn Jahren Beziehung und zwei gemeinsamen Kindern heftig am Kriseln sei. Doch die beiden süßen Pärchenfotos sprechen nun eine andere Sprache. Shakiras Kommentar zu den Bildern: „Together“ („Zusammen“)…

 

Das könnte Euch auch interessieren