05.12.2020 10:12 Uhr

Shawn Mendes liebt Camila Cabello schon seit Jahren

Im Sommer 2019 gaben Shawn Mendes und Camila Cabello ihre Beziehung bekannt. Nun gestand Mendes, dass er seine Freundin schon Jahre vorher liebte.

Debby Wong/Shutterstock.com

Seit rund anderthalb Jahren sind Shawn Mendes (22, „Wonder“) und Camila Cabello (23, „Havana“) nicht nur musikalisch ein Traumpaar. Doch auch wenn sich die beiden seit dem Liebesouting 2019 gerne turtelnd auf Instagram zeigen, sprechen sie nur selten in der Öffentlichkeit über ihre Gefühle füreinander. Nun verriet Mendes in einem Interview mit dem US-Magazin „Access Hollywood“, dass er bereits fünf Jahre lang in seine Partnerin verliebt war, bevor er ihr seine Gefühle gestanden hat.

Im Videointerview zu seinem neuen Netflix-Film „In Wonder“ sprach der Sänger ungewohnt offen darüber, wie schwer es ihm lange Zeit fiel, den ersten Schritt zu machen. „Es braucht eine Menge Mut, um der Frau, die man liebt, zu sagen, dass man sie liebt“, gestand Mendes. „Ich hatte fünf Jahre lang Angst davor, dass sie mich zurückweisen könnte, was mich daran gehindert hat, es ihr zu sagen – oder vielleicht war es auch fehlendes Selbstbewusstsein.“ Er bezeichnet diese Zeit rückblickend als „fünfjähriges Warm-up“.

Camila Cabello war auch schon Jahre lang in ihn verliebt

Dabei scheint es seiner Freundin übrigens ganz ähnlich gegangen zu sein. Bereits im Dezember 2019 gestand Camila Cabello in einem Interview mit US-Talkmasterin Ellen DeGeneres (62), dass sie seit vielen Jahren in Shawn Mendes verliebt sei. Sie hatte bereits für ihn geschwärmt, als sie ihn fünf oder sechs Jahre zuvor auf einer Tour kennengelernt hatte. „Ich war da auf jeden Fall schon verliebt. Ich denke wir beide waren es, aber wir waren dumm. Wir verhielten uns wie Babys“, sagte sie damals.

(jru/spot)