Freitag, 4. Juni 2010 21:08 Uhr

Sheryl Crow adoptierte noch ein zweites Kind

Nashville. Rockstar und Songwriterin Sheryl Crow hat ihre Famlie erweitert und noch ein Kind adoptiert. Die 48-jährige Sängerin adoptierte bereits 2007 den dreijährigen Wyatt Steven, jetzt kam der fünf Wochen alte Bruder Levi James dazu. Das verkündete Crow stolz auf ihrer Website. „Leute, ich habe aufregende Neuigkeiten, die ich mit euch teilen möchte – Wyatt hat einen neuen kleinen Bruder! Levi James wurde am 30. April geboren“, schrieb sie auf ihrer Internetseite. „Wollte, dass ihr alle die ersten seid, die die guten Nachrichten hören!“ Weitere Details über die Adoption wurden nicht verraten.

Crow will unterdessen ihre Villa auf dem Land für 7,5 Millionen Dollar verkaufen und in die Stadt ziehen, damit Sohnematz Wyatt einen kürzeren Schulweg hat.

Die dreifache Grammy-Preisträgerin hatte ihre Musikkarriere 1987 als Background-Sängerin bei Michael Jackson begonnen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren