Top News
Freitag, 31. Januar 2014 16:18 Uhr

Shia LaBeouf spielt in „Rock The Kasbah“ mit

Prügelknabe Shia LaBeouf wird bei ‚Rock The Kasbah‘ mitspielen.

Shia Labeouf leaving an Ace Hardware Store

Der 27-jährige Schauspieler stand zuletzt aus den eher wegen seiner Prügeleien in den Schlagzeilen und gab bekannt, er würde dem Filmgeschäft den Rücken kehren. ‚Empire Online‘ zufolge hat er das Versprechen allerdings gebrochen und bereits für die Rolle in der Komödie unterschrieben, die von Stars nur so strotzt. Der ‚Lawless‘-Darsteller wird in dem Film von Barry Levinson neben Bill Murray, Bruce Willis, Kate Hudson, Danny McBride und Zooey Deschanel zu sehen sein. ‚Lost in Translation‘-Autor Mitch Glazer schrieb das Drehbuch, das von einem verbrauchten Musikmanager handelt (Bill Murray), der sich auf einen Wohltätigkeitstrip nach Afghanistan begibt.

Mehr zum Thema: Shia LaBeouf zieht sich nach schweren Vorwürfen aus Öffentlichkeit zurück

Nach einer Reihe unglücklicher Geschehnisse endet Murray ohne Geld und Ausweis verlassen in der Wüste. Doch sein Leben nimmt eine glückliche Wendung, als er auf ein junges Mädchen trifft, das unglaublich schön singen kann und er es bei der afghanischen Ausgabe von ‚Das Supertalent‘ anmeldet. Die Dreharbeiten sollen im Juni beginnen. Wie genau LaBeoufs Rolle aussehen wird, ist noch nicht bekannt. (Bang)

Foto: WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren